Evangelisch-Lutherische Kindertagesstätte Freising

Das Leitbild

Evangelische Verantwortung orientiert sich an der biblischen Überlieferung. Sie sieht die Menschen als Ebenbilder Gottes. Die Liebe Gottes zu seinen Geschöpfen räumt allen Menschen Freiheit und Mitverantwortung ein. Erziehung führt zu Mündigkeit und Selbstverantwortung. Sie darf nicht vordergründigen gesellschaftlichen Interessen ausgeliefert sein. Es geht um das Recht der Kinder auf Selbständigkeit und die Entfaltung ihrer Gaben und Fähigkeiten.
 
Erziehung in evangelischer Trägerschaft nimmt die Kinder bewusst in das von unserer Kirchengemeinde mit gestaltete Umfeld hinein. In diesem Sinne werden sie mit unseren Gottesdiensten, biblischen Geschichten, christlichen Symbolen und Festen vertraut. Das schließt die Erziehung zum Dialog mit anderen religiösen Überzeugungen und Standpunkten mit ein.
 
Aus dieser Verpflichtung heraus übernimmt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Freising die Trägerschaft für die Kindertagesstätte in Lerchenfeld. Unsere Trägerschaft bedeutet, möglichst günstige Rahmenbedingungen dafür zu schaffen, dass eine an dem Wohl und der Entwicklung der Kinder orientierte Pädagogik geschehen kann.
 
So beschlossen vom Kindertagesstätten-Ausschuss im Jahre 2004
Weitere Informationen zur Konzeption finden Sie unter folgendem Link:

Konzeption_November_2022.pdf

 

Kurzvorstellung der Kindertagesstätte

Kurzvorstellung_kita_2022.pdf


Flyer der Kindertagesstätte

Flyer_kita_deu2022.pdf

Flyer_kita_eng2022.pdf

Flyer_kita_ukr2023.pdf

Flyer_kita_span2022.pdf

Flyer_kita_tur2022.pdf

Flyer_kita_rus2023.pdf