Evangelisch-Lutherische Kindertagesstätte Freising

Anmeldung

Voranmeldeformular_mit_Datenschutz_2023.pdf

 

Bereich Krippe

Als Eltern können Sie ganzjährig eine Voranmeldung für Ihr Kind, welches die Kinderkrippe besuchen soll, ausfüllen.

Die Voranmeldung ist erst möglich wenn Ihr Kind geboren ist, da auf dem Formular der Vorname und das Geburtsdatum angegeben werden müssen.

 

Bereich Kindergarten

Der Anmeldezeitraum für den Kindergarten findet zwischen Montag, 13.02.2023 und Dienstag, 14.03.2023, statt.

Weiterhin können Sie gerne das Voranmeldeformular verwenden und uns dieses vorab zukommen lassen.

 

Kindertagesstättengebühren

Die monatlichen Benutzungsgebühren werden gemäß der Gebührensatzung der Stadt Freising nach Buchungszeiten gestaffelt erhoben.

 Für die Kinderkrippe:

                                                 1. Kind             2. Kind             3. Kind

 von 4 bis 5 Stunden                   € 262,70           € 157,60           € 105,00

 von 5 bis 6 Stunden                   € 300,20           € 180,10           € 120,10

 von 6 bis 7 Stunden                   € 336,20           € 201,80           € 134,50

 von 7 bis 8 Stunden                   € 372,20           € 223,40           € 148,90

 über 8 Stunden                          € 409,80           € 245,90           € 163,90

 

Für den Kindergarten:

von 4 bis 5 Stunden                  € 160,30           €    69,80          €  46,50

von 5 bis 6 Stunden                  € 128,10           €    76,80          €  51,20

von 6 bis 7 Stunden                  € 142,00           €    85,20          €  56,80

von 7 bis 8 Stunden                  € 156,20           €    93,70          €  62,50

von 8 bis 9 Stunden                  € 172,00           €   103,20          €  68,80

von 9 bis 10 Stunden                € 190,00           €   114,00          €  76,00

 

Das jeweils 4. Kind ist von der Gebühr der Kindertagesstätte befreit.

 


 

Bei der Erstaufnahme und bei einer Buchungsveränderung wird ein einmaliger Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 5,- €, mit der Monatsgebühr erhoben.

Für das Mittagessen wird eine monatliche Pauschale von 70,- € erhoben. Bei Kuraufenthalten, Urlaub etc. kann nach vorheriger Absprache, bei Abwesenheit ab einer Woche (durchgehend), der nicht genutzte Anteil zurückerstattet werden. Ein Formular zur Beantragung der Rückerstattung der Essenskosten bei Abwesenheit wird Ihnen in der Kindertagesstätte auf Nachfrage ausgehändigt.

Für Müslifrühstück, Feste und Getränke wird ein Verzehrgeld von 5,- € erhoben.

Einmal jährlich (im September bzw. im Aufnahmemonat) wird Portfoliogeld in Höhe von 12,-€ erhoben.

Diese Änderungssatzung tritt am 1. September 2022 in Kraft.